Nachrichten

Offizielle Nachrichten der MF - Mittwoch, den 15 Mai 2019

Dr. Lajos Botz ist der neue Dekan der Fakultät für Pharmazie

Dr. Attila Miseta, Rektor der Universität, hat Dr. Lajos Botz, Universitätsprofessor, mit der Leitung der Fakultät für Pharmazie seit dem 15. Mai 2019 beauftragt. Der Fakultätsrat der UPFF hat an seiner Sitzung am 6. Mai 2019. mit 18 „dafür” und 2 „enthalten” die Bewerbung vom Dr. Lajos Botz unterstützt.

Dr. Lajos Botz hat sein Diplom als Pharmazeutist in 1981 an der Semmelweis Medizinischen Universität erworben, seinen Doktortitel in 1984, seine PhD Qualifikation in 1997, seine Habilitation in 2004 erworben. Er hat Qualifikationen von mehreren pharmazeutischen Fachrichtungen erhalten.

Seit 1992 unterreichtet er an der UP als außerordentlicher, seit 1999 als ordentlicher Professor im Pharmazeutischen Institut. Sein Titel als Universitätsprofessor hat er in 2007 erhalten.

Seit 1993 ist er leitender Pharmazeut in der Klinischen Zentralen Pharmazie der UP, er ist auch der Leiter des Pharmazeutischen Instituts und Gremienleiter der Ausbildung zum Fachpharmazeut. Seit 2008 leitet er fachlich das Registrationszentrum der humanklinischen Untersuchungen des klinischen Zentrums der UP.

Zwischen 2004 und 2008 war er Hauptsekretär der Ungarischen Pharmaziewissenschaftlichen Gesellschaft (UPG), und zwischen 2008 und 2012 war er wissenschaftlicher stellvertretender Vorsitzende. Zurzeit ist er Vorsitzende der Klinischen Pharmazeutischen Organisation der UPG, bzw. der Klinischen Pharmazeutischen Gesellschaft des Fachkollegiums im Gesundheitswesen.

Anerkennungen: Societas Pharmaceutica Hungarica (2000), Pro Sanitate (2003), Pro Facultate Medicinae (2004), Dávid Lajos Plakette (2004); Kazay Endre Plakette (2011), Batthyány-Strattmann László Preis (2013), Ungarischer Orden Ritterkreuz (2018).

 

Wir gratulieren ihm zur Ernennung zum Dekan und wünschen ihm weiterhin erfolgreiche Arbeit!

Nachrichtenarchiv