Nachrichten

Bildungsnachrichten - Donnerstag, den 23 Juni 2011

Einladung für die 4D Anatomie Software Präsentation

Die Universität Pécs Medizinische Fakultät Institut für Zahnmedizin und Zahnchirurgie
lädt alle Interessenten für die Präsentation der

4D Anatomie Software von Dr. Attila Balogh

herzlich ein.

Ort der Veranstaltung: Zahnklinik, Vorlesungssaal
Zeit: 29. Juni 2011, 13.30

Das Tool 4D Anatomie ist die Entdeckung und Entwicklung des ungarischen Neurochirurgen Dr. Attila Balogh. Die Computersoftware des Forschers stellt Tausende 3D- Bilder des menschlichen Körpers bereit und ermöglicht damit eine virtuelle, und doch realistische Durchführung einer Sektion. Der Anatomieatlas bietet Medizinstudenten und ausgebildeten Chirurgen eine wirklichkeitsnahe Trainingsmöglichkeit.
Dr. Balogh entwickelte den interaktiven Atlas am ungarischen Nationalinstitut für Neurochirurgie. Ein Mitarbeiter von ihm ist Dr. László Kutor, Professor an der Óbudai Universität in Budapest.
Der Ausdruck 4D im Unterschied zu 3D integriert zusätzlich die Dimension der Zeit, denn das Tool nimmt nicht nur Bilder in drei Dimensionen auf, sondern macht diese auch in der Zukunft nachvollziehbar.

Mehr Info auf Seite www.4danatomy.com

 

Nachrichtenarchiv